Jugendstudie Brandenburg

Im Auftrag des Instituts für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung (IFK) e. Jugendstudie_2V. an der Universität Potsdam übernahm die FIZ-MTS GmbH die Datenerhebung, die Datengrundauswertung und den methodischen Service bei der Studie „Jugend in Brandenburg 2010“. Die Studie wurde durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg gefördert.

 

Sturzbecher, D., Kleeberg-Niepage, A. & Hoffmann, L. (Hrsg.). (2012). Aufschwung Ost? Lebenssituation und Wertorientierungen ostdeutscher Jugendlicher. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.