Mareike Büttner

Dipl.-Psychologin | Projektkoordinatorin

Kontakt

Telefon: +49 (0) 33 055 – 23 91 40
E-Mail: mareike.buettner@fiz-mts.com

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Evaluation und Qualitätssicherung
  • Erarbeitung von Aus- und Fortbildungsmaterialien
  • Entwicklung von E-Learning-Medien

 

Funktionen und Stationen

  • Wissenschaftliche Projektkoordinatorin und Mitarbeiterin bei der FIZ-MTS GmbH
  • Mitarbeiterin am Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung e.V. (IFK) an der Universität Potsdam
  • Lehr-Assistentin an der Universität Leiden (Niederlanden)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Empirische Unterrichts- und Interventionsforschung an der Universität Potsdam
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Sozialpsychologie an der Universität Potsdam
  • Studium der Psychologie an der Technischen Universität Dresden

Publikationen

  • Voigt, J., Pommerening, M., Büttner, M. & Sturzbecher, D. (2018). Demokratieförderung im Jugendalter an der Schnittstelle Schule – außerschulische Akteure. Potsdam: IFK.
  • Voigt, J. & Büttner, M. (2016). Regionalisierte protektive Fahranfängervorbereitung durch den Einsatz neuer Medien. Berliner- und Brandenburger Fahrschul-Rundschau, 4, 28-30.
  • Büttner, M. (2015). Fahreignungsseminar: Erste Ergebnisse. Fahrschule, 9, 24-25.
  • Voigt, J. & Büttner, M. (2015). Formative Evaluation der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme des Fahreignungsseminars – erste Ergebnisse. Zeitschrift für Verkehrssicherheit 61 (4),  247-251.
  • Glitsch, E., Bornewasser, M., Sturzbecher, D., Bredow, B., Kaltenbaek, J. & Büttner, M. (2014). Intervention für punkteauffällige Fahrer – Konzeptgrundlagen des Fahreignungsseminars. Bremen: Fachverlag NW.
  • Sturzbecher, D., Bredow, B. & Büttner, M. (2014). Pädagogisch-psychologische Konzeption und Qualitätssicherung der verkehrspädagogischen Teilmaßnahme des Fahreignungsseminars. Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 60 (3), 142-149.